Darf ich eine Flagge innerhalb eines Militärischen Sicherheitsbereiches ablegen?

Ganz klares NEIN!

Kasernen, Truppenübungsplätze, und Militärische Bereiche sind nicht der Öffentlichkeit zugänglich. Sie unbefugt zu betreten ist eine Straftat. Militärische Bereiche sind stetig überwacht und innerhalb dieser ist mit Schusswaffengebrauch zu rechnen.

Fordere andere nicht dazu auf, einen solchen Bereich zu betreten! Es kann lebensgefährlich sein.

Siehe hierzu auch die Definition: „Öffentliche Orte“:

Als „öffentlicher Ort“ wird jene Situation bezeichnet, die aus einer öffentlichen Verkehrs- oder Grünfläche gebildet wird und durch die angrenzenden privaten oder öffentlichen Grundstücke und Gebäude begrenzt wird. Voraussetzung ist, dass der „öffentliche Ort“ für die Öffentlichkeit jederzeit frei zugänglich ist. Im Allgemeinen fallen öffentliche Verkehrsflächen für Fußgänger, Fahrrad- und Kraftfahrzeugverkehr, aber auch Parkanlagen und Platzanlagen darunter.
„Öffentliche Orte“ gibt es in allen Kulturen und sie sind nicht auf Städte beschränkt.

„Öffentliche Orte“ sind die für alle Menschen, also für eine unbestimmte/ allgemeine Menschenmenge – ohne besondere Befugnisse oder wesentliche Beschränkungen – zugänglichen und nutzbaren Plätze, Parks, Straßen, Wege usw.



Top