Eine Teamflagge entführen

Wie entführe ich eine Flagge von einem anderen Team?

Wenn z.B. Team A die HQ-Flagge oder eine der HQ-Clone-Flaggen von Team B captured, bekommt jedes Team Mitglied von Team B darüber eine Nachricht. Team B hat nun 60 Minuten Zeit, die eigene betroffene Team Flagge wieder zu capturen (verteidigen) – damit wird der Entführungsversuch vereitelt.

Sollte der 60 Minuten Countdown runterlaufen, hat Team A die Team Flagge von Team B entführt – beide Aktionen (vereiteln und entführen) werden mit Credits belohnt. Egal welche der Flaggen (HQ oder HQ-Clone) entführt wird, es verändert sich automatisch die Darstellung auf der Karte aller dazugehörigen Team Flaggen dieses Teams.

Alternativ kannst Du den Time Bandit (Zeitreduzierung des Countdowns um 10, 20 oder 30 Minuten für 100, 200 bzw. 300 Credits aus der eigenen Teamkasse) oder den Nightmare (sofortige Entführung ohne Chance auf Verteidigung für 1.000 Credits aus der eigenen Teamkasse) anwenden. Nach dem Capture (Entführungsversuch) poppt ein Fenster auf, auf dem Du eines dieser speziellen Hilfsmittel auswählen kannst oder das Fenster mit dem „X“ ohne Auswahl schließt.

Zwischen den von Dir ausgeführten Entführungsversuchen musst Du immer mindestens 10 Flaggen capturen – dabei ist der Flaggentyp egal (Ausnahme: Team Flaggen). Andere Team Mitglieder können natürlich direkt im Anschluss einen Entführungsversuch bei anderen Teams starten, müssen aber anschließend selbst auch die mind. 10 Flaggen einsammeln.

Ein Team (Team A) kann nur einmal (in Zahlen 1x) innerhalb von 12 Stunden versuchen, die Flagge (HQ-Flagge oder HQ-Clone-Flagge) von Team B zu entführen – also erst nach Ablauf von 12 Stunden kann ein neuer Versuch gestartet werden.

Verteidigt werden kann die eigene Team Flagge aber nur an dem Standort, an dem versucht wurde die betroffene Team Flagge zu entführen – es spielt dabei keine Rolle, von welchem Team Mitglied aus dem angegriffenen Team die Flagge verteidigt wird.


Top